Die norm ČSN EN ISO 10801 (012014)

Nanotechnologies - Generation of metal nanoparticles for inhalation toxicity testing using the evaporation/condensation method (ISO 10801:2010)

Automatische Übersetzung:

Nanotechnologien - Erzeugung von Metallnanopartikeln zur Inhalationstoxizitätsprüfung mit Hilfe eines Verdampfungs / Kondensationsverfahren.



NORM herausgegeben am 1.6.2011


Ausgewählte Ausführung:
Tschechisch -
Gedruckt (10.30 EUR)

10.30
11.30


AUF LAGER

Informationen über die Norm:

Bezeichnung normen: ČSN EN ISO 10801
Zeichen: 012014
Katalog-Nummer: 88498
Ausgabedatum normen: 1.6.2011
Zahl der Seiten: 28
Gewicht ca.: 84g (0.19 Pfund)
Land: Tschechische technische Norm
Kategorie: Technische Normen ČSN

QR-Kode:

QR-Kode

Kategorie - ähnliche Normen:

Physics. Chemistry

Die Annotation des Normtextes ČSN EN ISO 10801 (012014):

Tato mezinárodní norma uvádí požadavky a doporučení pro tvorbu nanočástic kovů, které jsou ve formě aerosolu použitelné pro inhalační studie toxicity, odpařovací/kondenzační metodou. Použití je omezeno na kovy jako je zlato a stříbro, u kterých bylo prokázáno, že za užití metodiky, která je specifikována (podrobně v příloze A), se vytvářejí nanočástice použitelné pro testy inhalační toxicity

Empfehlungen:

Aktualisierung der technischen Normen

Wollen Sie sich sicher sein, dass Sie nur die gültigen technischen Normen verwenden?
Wir bieten Ihnen eine Lösung, die Ihnen eine Monatsübersicht über die Aktualität der von Ihnen angewandten Normen sicher stellt.

Brauchen Sie mehr Informationen? Sehen Sie sich diese Seite an.